Fandom


Bauzustand Frühjahr 1912 der Titanic

Bauzustand der RMS Titanic vom Frühjahr 1912

Am 31.03.1909 wurde die Titanic auf Kiel gelegt mit der Registrierungsnummer 131428 und der Baunummer 401 der Werft Harland & Wolff Ltd.. am 31. März 1909 war die Kiellegung auf einer 270 m langen Eisenplatte wurden einzelne Kiel Blöcke raufgenietet. Der Stapellauf fand am 31.05.1911 statt ohne Schiffstaufe, da es bei der White Star Line so üblich ist. Als letztes Schiff wurde die Britannic (geplanter Name war Gigantic) fertiggestellt, eines der drei geplanten Schiffe von Ismay und Pirrie.

Die Titanic entsprach der Olympic, jedoch hatte das Schwesternschiff des Passagierschiffes mit der Baunummer 433 mehr unbebauten Raum. Die RMS Titanic wurde somit das größte Schiff der Welt.

Am 31.03.1912 wurde der Bau der Titanic abgeschlossen.

Fertigstellung Bearbeiten

Nach der Fertigstellung war das ,,Schiff der Träume" 269,04 Meter lang, 28,19 Meter breit, 53,33 Meter hoch, hatte 10,54 Meter Tiefgang, 46.329 Bruttoregistertonnen Rauminhalt, 39.380 Tonnen Leermasse und 13.767 Tonnen Tragfähigkeit. das Schiff hatte 11 Decks:

Bootsdeck, A-Deck, B-Deck, C-Deck, D-Deck, E-Deck, F-Deck, G-Deck, OrlopDeck TankTop

Vollständig kostete die Titanic etwa 1,5 Millionen Pfund £ (Sterling) was 7,5 Millionen $ (US-Dollar) und 142,8 Millionen € (Euro) entsprach.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.