Fandom


Speisekarte

Speisekarte zum letzten Abendessen

Die Titanic hatte eine Menge an Nahrung an Bord. Unter anderem 72,5 Tonnen Fleisch und Fisch auch 40 Tonnen Kartoffeln, 200 Barrels Mehl und 30 Tonnen anderer Lebensmittel. Es gab 400 Kilogramm Tee, 1100 Kilogramm Kaffee und fast 37.000 Getränkeflaschen. Milch und Milcherzeugnisse gab es mehr als 12 Kubikmeter. Viele Lebensmittel wurden auch als Transportmittel verwendet, neben Maschinenteile oder Seidenwaren.

Das letzte Essen Bearbeiten

Man weiß, was es am Vorabend vor dem Unglück in der ersten Klasse zu Essen gab:


- Canapes la Amiral mit Garnelen - Consomme Olga - Pochierter Lachs mit Schaumsauce - Hühnchen Lyonnaise mit Kürbis-Eierbrötchen - Gebratenes Lendensteak mit Sauce Forestiere - Punch Romaine - Gebratenes Täubchen auf Kresse - Spargelsalat mit Champagner-Safran-Vinaigrette - Trüffel-Leberpastete an Salat Waldorf - Esclairs mit Schokolade und französische Vanillecreme - Frisches Obst und Käse

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.